Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek

Die dreizehnte Auflage von Österreichs größtem Literaturfestival fand heuer von 15. bis 21. Oktober statt: Im Rahmen von „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ wurden im ganzen Land wieder das Lesen und die Bibliotheken gefeiert.

Eine Woche lang wurde von den österreichischen Bibliotheken ein vielfältiges und attraktives Veranstaltungsprogramm angeboten. Das Angebot reichte von klassischen Buchpräsentationen über Bilderbuchkinos und Bücherflohmärkten bis hin zu Literaturwanderungen, Luftballonstarts und Lesezirkeln. Für jeden war etwas dabei: Jung und Alt kamen bei „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ gleichermaßen auf ihre Kosten. 

Einen Nachbericht zur Eröffnungsgala inklusive Fotos finden Sie hier.

 

Wir bedanken uns bei allen Bibliothekarinnen und Bibliothekaren, bei allen Besucherinnen und Besuchern sowie bei der Presse für die zahlreichen Berichte über „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“.

In Kürze finden Sie hier ein Fotoalbum mit Impressionen von ausgewählten Veranstaltungen.

 

„Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ ist eine Initiative des Büchereiverbandes Österreichs, Hauptsubventionsgeber ist das Bundeskanzleramt.

Büchereiverband Österreichs

Bundeskanzleramt Österreich