Titel

Lesung und Gespräch: Eva Linsinger »Alles nur Fake« (Picus)

Veranstalter

Büchereien der Stadt Wien

Datum/Zeit

14. Oktober 2020 - 10:00

Land

Wien

Adresse

Hauptbücherei am Gürtel
Urban-Loritz-Platz-Platz 2A
1070 Wien
Österreich

Beschreibung

Eva Linsinger spricht von einem ungleichen Kampf der JournalistInnen gegen eine politische PR-Maschinerie, und von einer gehörigen Schieflage: immer weiter schrumpfende Redaktionen stehen immer mehr ÖffentlichkeitsarbeiterInnen, News-ManagerInnen und Social-Media-Beauftragen gegenüber. Die erfahrene Journalistin gibt anschaulichen Einblick in die Welt der Medien und deren aktuelle Probleme.
Sie liest aus ihrem Buch, spricht über die An- und Herausforderungen des Journalismus in der heutigen Zeit und gibt Tipps, wie man Fake News erkennen kann.
Eva Linsinger arbeitet als Journalistin und Autorin. Sie ist als Innenpolitik-Chefin des Wochenmagazins profil tätig und Co-Autorin (zusammen mit Sibylle Hamann) des Buches »Schwarzbuch Männer, Weißbuch Frauen«.

Bitte unbedingt um Anmeldung unter info@buechereien.wien.gv.at