Titel

Lesung mit der Tiroler Autorin Judith W. Taschler und dem Zillertaler Chor „CHORrekt“

Veranstalter

Bücherei Achensee

Datum/Zeit

22. Oktober 2021 - 19:30

Land

Tirol

Adresse

Aula der Mittelschule Achensee
Pertisauer Str. 2
6212 Eben am Achensee
Österreich

Beschreibung

Die Bücherei Achensee lädt zu einem Ohrenschmaus vom Feinsten

„Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele“ - gemäß diesem Motto begann vor mehr als 10 Jahren ein kleines Team von Freiwilligen, die öffentliche Bücherei Achensee einzurichten. So wuchs der Bestand der damaligen Schulbücherei von 2000 bis auf den heutigen Bestand von ca. 7000 Büchern an. Von Bilder- und Hörbüchern für die Kleinsten, über Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher zu den verschiedensten Themenbereichen, Krimis, Hörbücher und Romane für Erwachsene, Kochbücher, Reiseführer … bis hin zu Biographien – das alles füllt die öffentliche Bücherei Achensee mit Leben.

Dies ist für das Büchereiteam Achensee Grund zu feiern. So laden wir alle Literatur- und Musikbegeisterten aus nah und fern zu einer Lesung mit der Tiroler Autorin Judith W. Taschler ein. Sie ist unseren Leser:innen bestens bekannt durch ihre Bücher „Sommer wie Winter“, „Die Deutschlehrerin“, „Bleiben“, „Roman ohne U“, „David“ usw.

Begleitet wird die Lesung vom Zillertaler Chor „CHORrekt“, der aus ca. 25 jungen, dynamischen Stimmen (von Hintertux bis zum Achensee) besteht und von Hannah Prantl aus Maurach geleitet wird. Im Jahre 2019 wurde diesem Chor beim Gesamttiroler Wertungssingen in Südtirol das bestmögliche Prädikat „Auszeichnung“ verliehen.

Das Büchereiteam Achensee freut sich, am Freitag, 22.10., um 19:30 Uhr hoffentlich viele begeisterte Zuhörer:innen in der Aula der Mittelschule Achensee begrüßen zu dürfen.

(Eintritt: Freiwillige Spenden. Es gelten die aktuellen Covid 19–Bestimmungen.)