Titel

Interaktives Lese-Puppentheater "Hexenärger" von und mit Martina Haring für Volksschulklassen

Veranstalter

AK Bücherei Eisenstadt

Datum/Zeit

17. Oktober 2019 - 9:00

Preis

0.- EURO

Ermäßigter Preis

0.- EURO

Land

Burgenland

Adresse

Wiener Str. 7
7000 Eisenstadt
Österreich

Beschreibung

Unter Verwendung von Kulisse und Handpuppen begeben sich die Kinder gemeinsam mit der Hexe Karoline Zuckerbein auf den Weg in den Hexenwald, um verwegen und mutig und unter Einsatz all ihrer Kräfte das Rezeptbuch und die Zutaten für den Hexenkuchen zu besorgen. Und dann erst die Zubereitung!
Aber wird das Backwerk auch gelingen? Wird Karoline es schaffen, die Hexenfreundin Kreszenzia Froschschenkel von Extraweitweg mit ihren Backkünsten zu beglücken?
Ein spannungsgeladenes Abenteuer steht bevor, in dem große Gefühle durchlebt werden – vor allem ein gewaltiger Hexenärger und seine Folgen.
Eine Geschichte mit zwei Enden über den Umgang mit dem eigenen Scheitern und Wiederaufstehen!
Aktive Einbindung der Kinder in das Geschehen | Gemeinsames Bewegungslied zum Abschluss
Dauer rund 45 Minuten