Stadtbibliothek Traiskirchen

Am 20. und 21. Oktober besuchten die Kinder der Volksschulen die interaktiven Lesungen von Karin Ammerer. Trotz coronabedingter Einschränkungen schaffte es die Autorin, diese zu einem unvergesslichen Abenteuer zu machen. Mit Eifer und Begeisterung waren die Kinder dabei, sich zu "Geisterklassen" oder "Meisterdetektiven" ausbilden zu lassen.  © Christa Majnek

Bild: