Gemeindebücherei Wimpassing

Im Jubiläumsjahr „100 Jahre Burgenland“ drehte sich im Wimpassing (fast) alles um bgld. Themen und Autor*innen. Eine tolle Gelegenheit, die Eisenstädterin Anria Reicher mit ihrem Debütroman „Das Haydn -Pentragramm“ einzuladen! Gefesselt von der Story und der passend eingesetzten Musik Haydns hatte das Publikum noch einige Fragen an die Autorin, die dann in gemütlicher Runde beantwortet werden konnten. © Daniela Fidler

Bild: